Apple karten offline herunterladen

Sie können Ihre eigene Karte zum Herunterladen auswählen oder Karten anzeigen, die Sie bereits heruntergeladen haben. Sie können Auch Apple Maps verwenden, um offline zu navigieren, aber es funktioniert anders und erfordert etwas mehr Vorbereitung. Apple Maps hat keinen Offline-Modus jeglicher Art, aber wenn Sie ihm sagen, wohin Sie gehen möchten, behält die App die Routeninformationen, die Karte und alles bei, wenn Sie sie das nächste Jahr öffnen. Dies bringt eine Einschränkung mit sich, dass Apple Maps in der Lage sein muss, eine Route zu finden, wohin Sie gehen möchten. Es ist weit weniger flexibel als Google Maps. Frage: F: Kann ich Karten für die Offline-Nutzung speichern? Mehr Weniger In der oberen rechten Ecke suchen Sie nach drei vertikalen Punkten und tippen Sie auf sie – wählen Sie „Offline-Karte speichern“. Persönlich habe ich die Präsentation von Apples Karten immer google vorgezogen. Ich habe sie leichter auf den Augen gefunden, einfacher mit der Welt um mich herum gleichzusetzen, und insgesamt angenehmer zu bedienen. Das gilt mehr denn je für die neuen, von Apple entworfenen Karten. Es gibt jetzt mehr Grün und visuelle Details für Dinge wie Strände, Baseballfelder, Parkplätze und vieles mehr. All dies macht es einfacher, den Kontext Ihrer Umgebung zu verstehen.

Offline-Karten. Google ermöglicht das Offline-Herunterladen von Karten für bestimmte Bereiche bei Bedarf, und Apple nicht. Jede Offline-Zwischenspeicherung, die Apple Maps ausführen kann, ist für Benutzer völlig unsichtbar. Sobald Sie offline gehen, bleiben viele der grundlegenden Details immer noch, je nachdem, wie viel Sie in die Karte gezoomt haben, um Details zu laden. Je mehr Sie vergrößern, bevor Sie offline gehen, desto mehr Details werden gespeichert. Das kann nicht genug betont werden, da Sie am Ende verloren gehen können, ohne die richtige Menge an Details vorhanden. Wenn Sie Apple Maps verwenden und Ihr Telefon die Verbindung verliert, können Sie dank lokaler Zwischenspeicherung immer noch dorthin gelangen, wo Sie hin müssen, aber wenn Sie die Reise noch nicht begonnen haben, haben Sie kein Glück mehr, und Sie werden nicht in der Lage sein, herauszuzoomen, um mehr von Ihrer Route zu sehen. Das liegt daran, dass Apple keine Option bietet, Karten auf Ihr iPhone herunterzuladen, falls Sie sich in einem Gebiet ohne Service befinden. Jetzt, da Apples Karten so hübsch sind, würden wir es lieben, sie für den Offline-Einsatz herunterladen zu können. Apple Maps wird sich diese Offline-Karten merken, auch wenn Sie die App erzwingen, Ihren RAM löschen und selbst wenn Ihr Gerät neu gestartet wird. mashable.com/2015/09/16/offline-maps/#iMO6PoDlP8q0 Hinweis: Sie können Wegbeschreibungen offline, aber nicht Transit-, Fahrrad- oder Gehwegrichtungen.

In Ihrer Fahrtrichtung haben Sie keine Verkehrsinformationen, alternative Routen oder Spurführung.

Posted in Allgemein